Donnerstag, 21. März 2013

Nähtreffen im Schloß Altenhausen

Endlich war es wieder so weit...ein ganzes Wochendende in netter Gesellschaft nähen, essen, trinken, nähen, essen, trinken und ab und zu mal schlafen ;-)

Diesmal hat es uns ins Schloß Altenhausen verschlagen.




Diesmal hatten wir unendlich viel Platz...ganz ungewohnt für uns ;-) Wenn man natürlich 3 Maschinen + Laptop mitnehmen muß, dann kann selbst ein großer Tisch zu klein sein :-)



















Neben vielen tollen Gesprächen, einigen Lachanfällen und dem ständigen Essen wurde natürlich auch genäht.





Soviele unterschiedliche Charaktere wir auch sind, so unterschiedlich sind auch die Dinge, die wir nähen. Ich kann viel lernen und mir den einen oder anderen Kniff abschauen...und nein, Brustabnäher nähe ich erst ab 42 ;-)

Und zu guter Letzt mußte auch alles wieder ins Auto...da hätte kein Meter Stoff mehr Platz gehabt...




















Für Janni gab es diesmal 2 Shirts nach dem Willi-Schnitt von Mamu Design, für Marie ist noch ein Shirt entstanden und die Elodie wurde probegenäht. Kaum zu glauben, aber mein kleines Mädchen wird im Sommer eingeschult...wahnsinn!!! Na ja, das Kleid ist ein wenig zu eng, aber mit genug Ziehen und Zerren paßt es ;-) Das Einschulungskleid wird dann mit Nahtzugabe genäht.


Für die Malutensilien wurde noch ein Täschchen genäht und auch ich ging nicht leer aus. Zwei Shirts nach dem Fanö-Schnitt von Farbenmix.



Das nächste Treffen im Herbst wird schon geplant und ich freue mich schon jetzt.

Mädels...es war mir, wie immer, ein Fest!!! Und nächstes Mal spendiere ich eine Kiste von dem süßen Gift ;-)