Mittwoch, 30. Januar 2013

Backe, backe Kuchen....

Anlässe gab es viele. Geburtstage und Nähtreffen standen auf dem Programm und
ich hatte somit viele Testpersonen ;-)


Im Buchladen bin ich auf dieses tolle Buch gestossen:


Und dazu gibt es einen super tollen Blog, mit noch mehr Rezepten, Dekorationsideen und vielem mehr.

Als erstes wurden die Cake Pops ausprobiert. Relativ einfach hergestellt, aber doch ein wenig zeitaufwendig.


Geschmacklich waren sie ein Hit und unter den Kollegen kamen sie super an. Der nächste Kindergeburtstag ist gerettet :-)

Dann habe ich in einer Zeitschrift ein leckeres Rezept für Brownies mit Erdnusscreme gefunden. Ein Foto gibt es leider nicht- Ich sehe es als ein gutes Zeichen, dass es allen geschmeckt hat. Die Brownies waren so schnell verputzt, dass die Kamerafrau einfach zu langsam war.

Und zu guter letzt gab es noch dieses: eine weiße Trüffeltarte mit Himbeerkern.



Das Rezept stammt wieder von hier. Der Geschmack war köstlich und alle Nähmädels waren begeistert. Nochmal ein großes Dankeschön an alle meine Tester ;-), die da wären: Katrin, Nina, Anja, Uschi, Viola und Jana (ein Stück ist noch reserviert für Dich ;-)). Schaut doch mal auf den Blogs vorbei. In allen steckt soviel Herzblut und vielleicht ist die eine oder andere Inspiration für euch dabei.

Sonntag, 27. Januar 2013

Wie gut, dass es kleine Schwestern gibt...

sonst hätte ich noch immer keine Namenslabels zum Aufnähen ;-) Ein prima Weihnachtsgeschenk...mein liebes Schwesterherz, nochmal vielen lieben Dank für das tolle Geschenk. Danke, dass Du mich immer wieder unterstützt und vor allem, dass es Dich gibt!


Genäht wurde auch eine Kleinigkeit. Zwei Mini-Gretelies und zwei Schlüsselbänder mit dem tollen Berlin-Webband fanden eine neue Besitzerin.







Ein Knistertuch durfte auch nicht fehlen ;-)




Und endlich kam ich dazu einen MugRug zu nähen. Gar nicht schwer und so schön. Der MugRug ist schon verschenkt worden und kam super an.






Samstag, 5. Januar 2013

Dezember 2012 und das nächste Jahr beginnt...

ganz untätig war ich nicht ;-) Der Dezember ging viel zu schnell vorbei und war vollgepackt mit allerlei Erlebnissen. Ein Kurzbesuch beim weltbesten Opa in Stralsund mit tollem Weihnachtskonzert. Plätzchenbacken mit Marie und dann kam auch schon der Weihnachtsmann.




Zwischen den Feiertagen gab es auch endlich mal wieder ein Nähtreffen der Berliner und Umländer Mädels.

Und einige Geschenke sind auch noch fertig geworden und lagen unterm Weihnachtsbaum.


  Und plötzlich lassen wir schon die Raketen steigen und begrüßen das neue Jahr.

Vielen lieben Dank an alle meine treuen Leser. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2013. 
Bleibt gesund und munter !