Sonntag, 14. Oktober 2012

Der Shop ist aufgefüllt....

den Anfang machen Mutterpasshüllen. Zur Shoperöffnung gab es viele von ihnen und mittlerweile waren sie wirklich in Vergessenheit geraten. Dabei kann man sich bei der Gestaltung so richtig schön austoben....



Dann gab es auch mal wieder ein paar Knistertücher....und eine Geschenkidee...



Und zu guter Letzt fand eine Kosmetiktasche aus meinem Lieblingsstoff den Weg in den Dawandashop....


Gerade macht es wieder richtig Spaß und auch das Bloggen fällt viel leichter. Vielleicht ist der Herbst schuld...so hält sich mein schlechtes Gewissen dem Garten gegenüber doch recht in Grenzen. Im Sommer bin ich doch ziemlich hin- und hergerissen.

Mal sehen, was ich mir noch so einfallen lasse ;-)


Dienstag, 9. Oktober 2012

Probesticken bei Eladu

Ich durfte mal wieder probesticken für die liebe Eladu. Da mein kleiner Mann schon immer bei Polizei- und Feuerwehrsirenen Freudensprünge macht, kam die Datei wie gerufen. Ein Kaufshirt wurde mit dem Polizisten verschönert und ein Knistertuch bekam das Polizeiauto aufgestickt.





Benötigt wird ein 10x10 Rahmen und die Stickdauer ist wirklich sehr gering. Eine tolle Datei, welche hier erworben werden kann.

Liebe Eladu, vielen lieben Dank, dass ich Probesticken durfte,.

Montag, 8. Oktober 2012

Neue Sachen für den Shop und Geschenke gab es auch...

...denn mein Schwesterherz hatte Geburtstag und wünschte sich Selbstgemachtes. Ihren Lieblingsstoff hatte sie sich schon vor langer Zeit ausgesucht und ich habe ein Kameraband, eine Kosmetiktasche und eine Handyhülle daraus gezaubert.


Wer Interesse an einem Produkt auf dieser Seite hat, der kann mich gern anmailen und wir können weitere Details besprechen. Alternative Stoffe sind ausreichend vorhanden ;-)

Dann brauchte Jannis unbedingt neue Langarmshirts. Zum ersten Mal habe ich mich an einen Ottobreschnitt getraut und es paßt, wackelt und hat Luft :-) Genäht wurde in Größe 86/92 und ich war erstaunt, wie groß er mittlerweile geworde ist.





  
 Da ich nun endlich in der modernen Welt der Smartphones angekommen bin, brauchte auch ich eine neue Handyhülle. Gleichzeitig war es ein Versuch....das Geschenk meiner Schwester sollte schließlich ordentlich aussehen. Genäht wurde wieder nach dem Farbenmix-Ebook und ein Streichelstöffchen wurde auch angeschnitten:



 Zu guter Letzt gab es auch noch zwei Kosmetiktaschen. Eine durfte ich schon verschenken und die andere ist in den Shop gewandert.



Jetzt ist ein ganz schön langer Post entstanden. Ich muß einfach öfter schreiben....


Liebe Grüße Anne










Montag, 17. September 2012

Lange war es ruhig...


aber nun geht es weiter. Einiges ist in der Zwischenzeit entstanden und wurde auch schon im Urlaub ausgeführt. Der Shop ist überarbeitet und nun hat uns der alltägliche Wahnsinn wieder.

Hier eine kleine Bilderflut, bestehend aus Geschenken, Aufträgen und einiges für uns...







Liebe Grüße Anne











Sonntag, 3. Juni 2012

Hiddensee - meine zweite Heimat


Endlich war mal wieder Zeit für einen Kurzurlaub auf Hiddensee. Opa´s Geburtstag durfte gefeiert werden. Leider war kein Strandwetter, aber wir haben die Zeit trotzdem sinnvoll genutzt. Zum Entspannen, zum Erkunden und um einfach Zeit im Kreise seiner Liebsten zu verbringen. Nach langer Zeit ging es mal wieder zum Leuchtturm....bei Windstärke 6-7 war das gar nicht so einfach...


Durch den starken Wind konnten wir nicht auf die Aussichtsplattform, aber die Aussicht von weiter unten war auch wunderschön.


  Jannis war ganz tapfer und hat gut mitgehalten.Nur die Treppe hinunter zur Steilküste wr nichts für ihn. Aber nach unzähligen Steinwürfen ins Meer war er mutig und ist den Weg nach oben fast allein hoch gestiefelt. Marie hat nach 255 Stufen aufgehört zu zählen....also wieviele Stufen es insgesamt sind, wissen wir gar nicht :-)


Und auch der nun 83 jährige Opa hat super mitgehalten. Wenn ich in dem Alter auch noch so fit bin, dann habe ich alles richtig gemacht.




Marie wollte natürlich die Steinweitwurfmeisterschaft ebenfalls gewinnen und hat fleißig geübt. Die Abbruchgefahr ist immer noch sehr hoch, dadurch konnten wir leider keine großen Strecken am Ufer zurücklegen.




 Und bevor es wieder nach unten ging, gab es noch einen wunderschönen Inselblick. Leider sind wir viel zu selten da, aber wir freuen uns schon auf das nächste Mal.



Donnerstag, 24. Mai 2012

Jetzt geht es wieder um Genähtes...

ich durfte für den kleinen Niklas ein Taufgeschenk nähen. Nachdem es zur Geburt bereits einen Elefanten gab, paßte noch ein Kuschelkissen dazu.: Genäht habe ich es nach einer tollen Anleitung von hier.


Dann wurde noch ein Auftrag fertig...3 U-Hefthüllen für Geschwister...


Und zum Schluß gibt es noch Futter für den Shop.


Zur Taufe gabe es noch ein Kleid, aber das wird es erst in den nächsten Post schaffen :-)

Freitag, 4. Mai 2012

 

 05.05.2012



Ein Jahr ist es nun her....und du fehlst mir jeden Tag.Wie oft wollte ich zum Hörer greifen und dir  Neuigkeiten erzählen, dich um Rat fragen oder einfach nur deinen Zuspruch bekommen.Ich hab dich immer noch unendlich lieb....

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Montag, 23. April 2012

Geburtstag und mehr...







Wieder kam der Geburtstag sehr überraschend ;-) und die Shirts wurden in letzter Minute fertig...aber die gefallen und das Wichtigste...sie passen. Beide sind nach dem Farbenmixschnitt Xater genäht. Bei Marie´s Shirt habe ich endlich mal den Rollsaum ausprobieren können. Dank einiger Unterstützung durch die liebe Katrin habe ich nun auch das verstanden :-)...


Dann schulde ich noch ein Foto von einem Wichtelgeschenk.Ich bin schon seit Jahren in einem sehr schönen Forum unterwegs. Dort kam die Idee auf, dass man ein Osterwichteln mit selbstgemachten Sachen organisierren könnte. Es gab viele schöne Sachen, über Marmelade, Kekse, selbstgenähte Dinge usw....und mein Wichtelkind durfte sich über ein Rezepte-Ordner und ein Utensilo freuen.

Samstag, 31. März 2012

2 Babydecken und ein Tuch später....

Warum die Farben so bescheiden sind, weiß ich leider nicht...aber normalerweise sind die Decken rot kariert bzw. gepunktet.... ;-) Bei Milla hatte ich auch mal Gelegenheit ein anderes Design zu probieren...auch nicht schlecht, oder?












Und noch ein Knistertuch aus dem letzten Rest des süßen Igelstoffs....nu ist er aber wirklich alle :-(

Freitag, 17. Februar 2012

Zum Fasching geht es dieses jahr als...

Matrosin...zumindest mit viel Fantasie ;-) Das Kleid ist ein wenig zu lang, aber so kann es immerhin auch noch lange getragen werden. Und nachdem ich im Kindergarten bei 20 Prinzessinnen aufgehört habe zu zählen, war ich froh, dass Marie mit ihrem Kostüm einverstanden war.






















Fotos mit den Kindern gibt es ja nicht oft, aber heute ist eine Ausnahme. Diesen Blog habe ich für eine ganz bestimmte Person eröffnet und ich glaube fest daran, dass sie weiterhin bei uns ist, obwohl ich sie ganz schön vermisse. Daher nur für dich....Marie beim Fasching 2012.

Sonntag, 5. Februar 2012

Endlich wieder Neues...

Heute werde ich Bilder für mich sprechen lassen. In letzter Zeit ist einiges entstanden, leider blieb keine Zeit zum bloggen. Das wird jetzt nachgeholt. Dabei sind einige Kundenaufträge, Geschenke und natürlich auch etwas für die eigenen Kinder ;-) Einige Bilder sind leider nicht so schön geworden...es fehlte einfach das Licht.... Es gab Kalenderhüllen, meine erste Netbook-Hülle (so schief, wie sie auf dem Foto aussieht, war sie gar nicht :-( ), eine Wimpelkette und mal wieder ein Knistertuch.















Dienstag, 10. Januar 2012

10% Rabatt für Leser - Neue Stoffe braucht die Maschine ;-)

Endlich sind meine ersten Stoffe da und dann gleich so tolle. Beide von Farbenmix. Der eine ist schön kuschlig und der andere endlich mal wieder eine toller Jersey für Jungs. Beide sind in meinem Dawanda-Lädchen erhältlich.

Die 5 ersten Käufer, die beim Kauf "Maja" im Mitteilungsfenster nennen, bekommen einen Rabatt von 10%.



Liebe Grüße Anne

Mittwoch, 4. Januar 2012

Frohes neues Jahr!

Ich wünsche allen Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr. Was wird es wohl bringen? Ich freue mich auf viele schöne Einträge, Kommentare und natürlich viele neue Leser ;-)

Hier noch ein paar Weihnachtsgeschenke:

Es gab ein paar Loops für meine Wichtelkinder, der Elefant war für meinen kleinen Neffen und die Haarspangentasche für eine liebe Freundin.