Mittwoch, 9. März 2011

Fasching

Auch bei uns war Fasching....Marie wollte als Pippi Langstrumpf gehen. Die Haare sollten eigentlich die typischen Flechtzöpfe haben, aber leider dachte sich Marie "ach nö, die schneide ich mir mal ab, dann brauche ich nicht soviel zu kämmen". Na ja, nun ist es an den Seiten kurz und hinten lang. In den 80igern hat man das ja auch so getragen ;-)
Das Muster für die Schürze habe ich von der Pippi-Homepage und das Kleid darunter ist eine Zusammensetzung von der Farbenmix Leni und Amelie, da ich keine Hose nähen wollte. Marie hat es gefallen und das ist ja immer die Hauptsache.









Das Kleid habe ich nach dem Fasching noch ein wenig verschönert, damit sie es auch im Alltag anziehen kann.

Kommentare:

  1. Hallo,
    absolut süüüüß, beide dein Kind und das Kostüm :-)

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen